Close

»Eine Winterrose ist voller Widersprüche. Sie blüht, ist aber kalt, wie Schnee. Sie kann duften, hat aber lauter Dornen. Sie ist stark und trotzt dem Winter, aber sie ist zerbrechlich wie Kristall.«

Winterrose

Komödie von Christa, Agilo und Michael Dangl

Premiere: 25. April 2018


Elisabeth verabredet sich jeden Mittwoch unter dem Pseudonym Winterrose mit Männern, die sie über Zeitungsannoncen kontaktiert. Von einer Parkbank aus beobachtet sie die hoffnungsvollen Kandidaten, die zum Treffpunkt im gegenüberliegenden Café erscheinen. Leider fühlt sich der eigenbrötlerische Rentner Anton, der sich just diese Bank zum Lesen auserkoren hat, durch Elisabeths aufgeregte Erzählungen vor und nach ihren Rendezvous sehr gestört. Und nicht genug – zu den beiden gesellt sich ein Gärtner, der mit seinen trockenen Kommentaren und Lebensweisheiten ordentlich die Blätter aufwirbelt …

Programmheft

„Winterrose“ ist ein bezauberndes Kammerspiel und beschäftigt sich mit der Frage, ob man dem Schicksal durch Zufälligkeiten, oder ob man dem Zufall durch Schicksalhaftigkeit auf die Sprünge helfen kann, wenn es um die Liebe geht.

Besetzung

Anton: René Toussaint
Regie: Udo Schürmer
Bühnen- und Kostümbild: Steven Koop

April 2018

-

-

-

-

-

-

So1

Mo2

Di3

Mi4

Do5

Fr6

Sa7

So8

Mo9

Di10

Mi11

Do12

Fr13

Sa14

So15

Mo16

Di17

Mi18

Do19

Fr20

Sa21

So22

Mo23

Di24

Mi251

Do261

Fr271

Sa281

So291

Mo301

Aktuell sind leider keine Termine in dieser Zeit verfügbar