Close
Aurélie Thépaut

absolvierte als gebürtige Pariserin ihre Schauspielausbildung an der städtischen Schauspielschule Paris. Es folgen Engagements am Staatstheater der Normandie und in Paris. 2003 bekam sie ihr erstes Engagement in Deutschland. Seit zwölf Jahren ist sie freiberufliche Schauspielerin und Sprecherin und arbeitet u. a. in Köln und Bonn. 2010 erhielt sie für das Stück „Petersberg 1“ den Kölner Theaterpreis und den Hackenberg Preis. Zudem arbeitet sie für Film und Fernsehen.

Stücke: