Close
Christine Mertens

studierte an der Akademie für darstellende Kunst in Ulm und ging danach viele Jahre in Festengagements ans Theater Plauen-Zwickau, Landesbühne Sachsen und Theater Chemnitz. Zu ihren gespielten Rollen zählen u. a. ,Gretchen‘ in „Faust“, ,Eve‘ in „Der zerbrochenen Krug“, ,Recha‘ in „Nathan der Weise“, ,Desdemona‘ in „Othello“ und ,Karoline‘ in „Kasimir und Karoline“. Seit 2006 arbeitet sie freischaffend, z. B. an der Neuen Bühne Senftenberg, den Kammerspielen Landshut, am Stadttheater Fürth.

Foto: © Kerstin Nussbaecher

Stücke: