Close
Ilka Sehnert

studierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin. Erste Stationen führten sie nach Halberstadt und Magdeburg. Seit 1992 freiberuflich tätig, stand sie z. B. in der Neuköllner Oper Berlin, an den Kammerspielen Seeb (Schweiz) sowie am Grenzlandtheater in „La Cage aux Folles“ und „Into the Woods“ auf der Bühne.

Stücke: