Close
Max Hemmersdorfer

studierte an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Währenddessen gastierte am Schauspiel Essen und bei den Ruhrfestspielen Recklinghausen. Seitdem spielte er u. a. am Theater Konstanz (z. B. „Alice im Wunderland“, „Tschick“, „Der Besuch der alten Dame“, „Romeo und Julia“) und am Staatstheater Cottbus. Außerdem dreht er für Film und Fernsehen.

Foto: Jeanne Degraa

Stücke: