Close
Maxine Kazis

absolvierte ihr Studium an der Joop van den Ende Academy. Nachdem sie 2012 an der Oper Kiel ihre erste Hauptrolle (Käthchen) in „The Black Rider“ spielte, folgte 2013 ein Festengagement am Schauspielhaus Kiel. Dort spielte sie u. a. die Desdemona in „Othello“, die Julia aus „Romeo und Julia“ und die Irina in Tschechows „Drei Schwestern“. 2014 wurde ihr der Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein verliehen. Maxine Kazis lebt in Berlin und produziert zusammen mit Peter Plate gerade ihr 2. Album.

Foto: Jens Sage

Stücke: