Close

1. August 2018

Pressestimmen „Arthur & Claire“

Version 2

„Ein Wort, ein Moment, ein Blick – und plötzlich ist alles anders.“ … „Mit der Tragikkomödie „Arthur & Claire“ hat das Grenzlandtheater Aachen die Spielzeit 2018/2019 erfolgreich eröffnet.“ … „Anja Junski hat in Cynthia Thurat als Claire und Stefan Schneider als Arthur Protagonisten gewählt, bei denen man von Anfang an spürt, dass sie einander nicht egal sind.“ … „Tom Grasshof sorgt für ein Bühnenbild, das geschickt die nebeneinander liegenden Hotelzimmer assoziieren lässt.“ … „Es ist da, was man braucht – aber alles unverbindlich, leblos, schön und doch karg.“ … „Anja Junskis Inszenierung verbindet die Natürlichkeit ihrer Darsteller mit theatralischer Dynamik.“ … „Viel Applaus für alle“ Aachener Zeitung/Achener Nachrichten, Kultur, 21. August 2018

Tickets erhalten Sie an der Kasse des Grenzlandtheaters, Telefon 0241 – 47 46 111, sowie online und an allen bekannten VVK-Stellen.

Infos zum Stück

zurück