Pressestimme „Saturday Night Fever“

„Die Inszenierung des Erfolgsmusicals zeigt eine hintergründige und explosiv-schillernde Mischung aus Tragödie und Komödie. (…) Im raffinierten Bühnenbild von Steven Koop (…) bleibt die Band unter der Leitung von Stephan Ohm sichtbar und ist damit ins Geschehen eingebunden. (…) Ohm hat eine mitreißende musikalische Fassung erarbeitet. (…) Das Ensemble ist mit den Songs der Bee Gees extrem gefordert. Es hat sie verinnerlicht und meistert die Umsetzung mit Bravour. Ein machtvolles „Stayin‘ alive“ erobert vom ersten Moment an das Premierenpublikum. (…) Starke Tanzszenen mit maximaler Personanzahl auf kleinstem Raum halten die Handlung geschickt zusammen. (…) Es wird geliebt, gekämpft, geschimpft und gestorben in diesem Musical – aber in erster Linie wird gesungen und getanzt, eine große Leistung mit zahlreichen Soloauftritten. Bevor irgendein Moment zu sentimental oder düster wird, legt Ingmar Otto den Schalter um auf Action und weiß die Balance zu wahren. Eine gelungene, hintergründige Inszenierung, die vom Publikum heftig gefeiert wird.“ Aachener Nachrichten/Aachener Zeitung Kultur, 18. Mai 2022

zum Stück

Jetzt hier Tickets sichern!