ab 13. Juni im Grenzlandtheater: Die Trude Herr-Revue „Ich will keine Schokolade“

Juni 1987: Trude Herr gibt ein Abschiedskonzert, bevor sie auf die Fidschi-Inseln auswandern will. In einem Tonstudio trifft sie Jürgen, um das Konzert zu besprechen und einige Lieder einzuüben.
Eine extra bestellte Maskenbildnerin schminkt sie für den Auftritt. Dabei kommt Trude ins Plaudern: Sie erzählt von ihren Anfängen, dem Karneval, dem Kölner Klüngel und von ihren Weggefährten, Reisen, Liedern, von Film- und Fernseh- sowie von Theaterproduktionen. Spontan verwandelt sie den Proberaum in eine Bühne, verkleidet sich, singt alte Hits und gibt Anekdoten zum besten: Trude, wie sie war – frech, mal laut und mal leise, kokett und auch mal derb, witzig und tiefgründig.
Und dann rockt sie das Abschiedskonzert…

Vorstellungen vom 13. bis 30. Juni im Grenzlandtheater Aachen, zudem am 2. Juli in Herzogenrath, am 3. & 4. Juli in Stolberg sowie am 5. Juli in Alsdorf.

Der Karten-VVK läuft – sichern Sie sich jetzt hier ihr Ticket!