Grenzlandtheater Aachen

Grenzlandtheater Aachen der StädteRegion Aachen GmbH
Elisen Galerie Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6
52062 Aachen

Telefon: (0241) 47 46 10 (Verwaltung)
Telefon: (0241) 47 46 111 (Theaterkasse)
Telefax: (0241) 47 46 123

Kontakt

Preis der IntoNationen

Die Grenzlandtheater Musical – Revue

Legendäre Hits im legendären Stadion – Live und Open Air

Im Hauptstadion des CHIO Aachen, werden ab dem 14. August 2020 weltberühmte Melodien erklingen. Das Projekt ist eine Kooperation zwischen dem Grenzlandtheater Aachen und dem CHIO Aachen.

Die Hits aus der Rocky Horror Show, aus einem Käfig voller Narren, Cabaret, oder My Fair Lady, dazu Stücke, die Pop- und Rock-Geschichte geschrieben haben: Diese Abende (jeweils ab 20.30 Uhr) werden gute Laune machen. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Ihren Künstlerinnen und Künstlern der letzten Musical-Produktionen, z. B. Samuel Schürmann  (u. a. stand er als Zaza in „La Cage aux Folles“ auf der Grenzlandtheater-Bühne), Gido Schimanski (zuletzt zu erleben als Prof. Higgins in „My Fair Lady“), Tobias Rusnak, Céline Vogt, Maria Danaé Bansen und Tina Podstawa (zu sehen in „The Rocky Horror Show“ und „My Fair Lady“) sowie weitere Darstellerinnen und Darsteller aus „My Fair Lady“ oder Cabaret. Es erwarten Sie bei diesem Live-Musik-Erlebnis mit der Grenzlandtheater-Band unter der Leitung von Gero Körner neben bekannten und beliebten Musical-Melodien auch andere Pop- und Rocksongs sowie die eine oder andere eigene Komposition und fantastische Choreografien von Marga Render. Regie führt Uwe Brandt.

Für diese Musical – Revue wurde eigens ein Hygienekonzept entwickelt und vom Gesundheitsamt genehmigt.

Tickets zum Preis von 25 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühren erhalten Sie ausschließlich online hier unter diesem Link: Tickets

Telefonische Kartenreservierungen oder Vorverkauf an der Theaterkasse sind nicht möglich.

X