Burçin Keskin

Burçin Keskin

erhielt ihre Ausbildung am Fontys Konservatorium Tilburg, Niederlande. Seither führten sie Engagements an Theater in den Niederlanden (u. a. „West Side Story“), ans Theater Dortmund („NSU Monologe/Asyl Dialoge“), an die Regensburger Schlossfestspiele („God Save The Queen“) sowie ans Internationale Theater Frankfurt („Das Basilikummädchen“).