Cynthia Thurat

Cynthia Thurat

trat ihr erstes Engagement als Marie in „Woyzeck“ am Theater Koblenz an. Seitdem arbeitet sie deutschlandweit an Theatern
in Düsseldorf, Essen, Greifswald, Heidelberg, Hof, Köln, Lübeck, Neuwied, Nürnberg, Stendal und Aachen (z. B. „Arthur & Claire“, „Ein großer Aufbruch“ sowie zuletzt „Das perfekte Geheimnis“). Für ihre Darstellung der Claire in „Arthur & Claire“ erhielt sie 2019 den Publikumspreis.
Sie ist Dozentin am Konservatorium Mainz und inszenierte u. a. „Così fan tutte“. Zuletzt verkörperte sie Mutter Beethoven in dem Monolog „Mein Sohn Ludwig“, gefördert von der Gesellschaft BTHVN 2020. Zur Zeit ist sie auch in der deutschen Erstaufführung des Sting Musicals „The Last Ship“ zu sehen.

Foto: M. Witzke