Janina Niehus

Janina Niehus

studierte am Institut für Musik Osnabrück und sammelte bereits währenddessen zahlreiche Bühnenerfahrung. Seitdem führten sie Engagements zu den Freilichtspielen Tecklenburg
(„Aladin“, „Shrek“, „Rebecca“, „Les Misérables“, „Spamalot“, „Don Camillo und Peppone“). Außerdem verkörperte sie die weibliche Hauptrolle der ‚Lara‘ im Pop Oratorium „Luther“ in Lingen und begleitete als Sängerin zahlreiche Events wie das Celebrity Golf Camp. Zudem ist sie als Regisseurin tätig, u. a. bei den Freilichtspielen Tecklenburg.

Foto: Andrew Hill