Julian Niedermeier

Julian Niedermeier

studierte Schauspiel an der Fachakademie für Darstellenden Kunst Bayern in Regensburg. Seitdem führten ihn Engagements an die Luisenburg Festspiele Wunsiedel, ans Landestheater Oberpfalz und als festes Ensemblemitglied ans Landestheater Franken-Schwaben in Dinkelsbühl sowie ans Landestheater Niederbayern (u. a. „Alex“ in „Clockwork Orange“, „Mortimer“ in „Arsen und Spitzenhäubchen“, „Flori“ in „Brandner Kasper kehrt zurück“). Zudem ist er als Schriftsteller tätig.

Foto: Romana Jovanovic