Juliane Fechner

Juliane Fechner

studierte Schauspiel an der Athanor Theaterakademie, nachdem sie in Berlin eine Musicalausbildung absolviert hat. Es folgten u. a. Engagements am Fritz Rémond Theater, bei den Schlossfestspielen Ettlingen, an der Landesbühne Oberfranken, bei den Sommerfestspielen Ludwigsburg, an den Kammerspielen Landshut sowie am Grenzlandtheater Aachen („Danach“). Zu ihren gespielten Rollen gehören u. a. Puck („Sommernachtstraum“), Sittah („Nathan der Weise“), Viola („Was ihr wollt“), Elmire („Tartuffe“) und Polly („Die Dreigroschenoper“).

Foto: © Dennis König