Marie Bauer

Marie Bauer

studierte an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Seitdem führten sie Engagements u. a. ans Deutsche Theater Göttingen („Zorn“), ans Theater Bremen („Mein Kampf“) und ans Theater Osnabrück („Die Ratten“). Im Anschluss daran wurde sie am Theater Osnabrück als festes Ensemblemitglied bis 2018 engagiert. Hier stand sie z. B. in „Die
Wildente“, „Don Carlos“, „Orest“, „Mutter Courage und ihre Kinder“ und „Die Verwandlung“ auf der Bühne. Für letzteres erhielt sie eine Nominierung für den Günther-Rühle-Preis bei der Woche junger Schauspieler. Zuletzt war sie wieder freischaffend tätig, u. a. auch fürs Fernsehen und den Hörfunk.

Foto: Kerstin Schomburg