Patrick Nitschke

Patrick Nitschke

studierte an der Hamburg School of Entertainment. Anschließend spielte er z. B. am Volkstheater Rostock (u. a. „Anatevka“), am Theater Erfurt („Kiss me, Kate“), bei den Burgfestspielen Bad Vilbel (u. a. „Flashdance“), am Theater Pforzheim war er im Festensemble (u. a. „Blume von Hawaii“, „West Side Story“), am Kammertheater Karlsruhe (u. a. „Show must go on“) und an der Oper Chemnitz (u. a. „Das scharlachrote Siegel“).