Grenzlandtheater Aachen

Grenzlandtheater Aachen der StädteRegion Aachen GmbH
Elisen Galerie Friedrich-Wilhelm-Platz 5/6
52062 Aachen

Telefon: (0241) 47 46 10 (Verwaltung)
Telefon: (0241) 47 46 111 (Theaterkasse)
Telefax: (0241) 47 46 123

Kontakt

„Jeder konnte sich entscheiden. Jeder kann sich entscheiden. Immer!“

Sophie & ich – Stück von Ursula Kohlert

für Menschen ab 14 Jahren

Premiere am 29. September 2021 im Geschwister-Scholl-Gymnasium Aachen

Sophie Scholl und Traudl Junge sind sich nie begegnet, aber was wäre wenn? Wie wäre es gewesen, wenn Traudl Junge, die im hohen Alter als Hitlers Sekretärin zu zweifelhafter Berühmtheit gelangte, mit der mutigen Widerstandskämpferin der Weißen Rose Sophie Scholl befreundet gewesen wäre?
In drei Zeitsprüngen wird die fiktive Entwicklung der Freundschaft zwischen den beiden jungen Frauen in pointierten Szenen und klarer Sprache entworfen: Die erste gemeinsame Zigarette besiegelt die Freundschaft, der Krieg bedeutet die ersten großen Verluste verarbeiten zu müssen, die Nachkriegszeit erlebt nur eine der beiden – doch im Selbstgespräch, im Traum bleibt die andere Gesprächspartnerin und Anklägerin.

Es ist ein Stück über Schuld und den Mut Entscheidungen zu treffen: Welche Entscheidungen treffen wir im Leben? Wie viel von dem, was um uns passiert, nehmen wir wahr? Sind unsere Entscheidungen frei? Welche Konsequenzen haben sie? Und wie bestimmen sie unser Leben.

Besetzung:

Sophie Scholl: Antonia Marie Waßmund
Traudl Junge: Carolin Leweling

Regie: Timo Hübsch
Ausstattung: Tom Grasshof

Spieltermine:

„SOPHIE & ICH“ bieten wir für Schulen der StädteRegion im Rahmen der Bildungszugabe als kostenfreie Theateraufführung direkt in Ihrer Schule an. Darüber hinaus sind Gastspiel-Buchungen möglich.

Informationen zu den Spielterminen und Buchungsmodalitäten:
Nadine Kiesewalter
Theaterpädagogin
Telefon (0241) 47 46 117
E-Mail greta@grenzlandtheater.de

X