Close

»Ich hab' ihr doch nichts getan. Hab' sie nur gestreichelt. Da is doch nichts dabei.«

Von Mäusen und Menschen

Schauspiel von John Steinbeck

Spielzeit vom 26.09.2016 bis 12.11.2016


Der körperlich kräftige, aber geistig kindlich gebliebene Lennie und sein Freund George ziehen als Wanderarbeiter durchs Land. George erledigt das Denken und Reden für Lennie. Gleichzeitig hat er die Verantwortung für ihrer beider Lebensplanung übernommenund wacht darüber, dass Lennies unberechenbare Kraft gepaart mit seiner Sehnsucht nach Berührung und Weichheit keinen Ärger einbringt: Dieser zerstört in seiner naiven Begierde immer wieder die Dinge, die er liebt.

Als sie eine neue Stelle antreten, scheint ihr Traum von einer eigenen Farm zum Greifen nah. Doch als sich die aufreizende Frau des Farmers Lennie nähert, ahnt Georg sofort, dass ihr Ziel in Gefahr gerät …

Programmheft

John Steinbecks wunderbare Novelle mit tragischen und komischen Elementen begründete seinen Weltruhm. Sie ist eine zeitlose Parabel über Freundschaft und Zusammenhalt in schwierigen Zeiten sowie ein berührendes Drama über das Scheitern von Lebensträumen.

Regie: Ulrich Wiggers
Bühnen- & Kostümbild: Leif-Erik Heine

Besetzung

Galerie

Januar 2019

-

Di1

Mi2

Do3

Fr4

Sa5

So6

Mo7

Di8

Mi9

Do10

Fr11

Sa12

So13

Mo14

Di15

Mi16

Do17

Fr18

Sa19

So20

Mo21

Di22

Mi23

Do24

Fr25

Sa26

So27

Mo28

Di29

Mi30

Do31

Aktuell sind leider keine Termine in dieser Zeit verfügbar